Maklerprovision

GESETZLICHE REGELUNGEN ZUR MAKLERPROVISION

Käufer und Verkäufer teilen sich die Kosten

Seit dem 23.12.2020 gilt für Verkäufer und Käufer von Einfamilienhäusern und
Wohnungen bundeseinheitlich, dass sich beide Parteien die Maklercourtage teilen.
Wir von Niers Immobilien als Makler sind Vermittler zwischen Verkäufer und
Käufer und setzen uns somit gleichermaßen für die Belange des Käufers als auch
des Verkäufers ein. Da beide Parteien von der Arbeit eines Maklers profitieren,
ist es nur fair, wenn die Provision auch zwischen Käufern und Verkäufern aufgeteilt
wird.

WELCHE KONKRETEN VEREINBARUNGEN KÖNNEN GETROFFEN WERDEN?

In der Regel übernehmen Verkäufer und Käufer jeweils 50% der Kosten. Ausnahmen sind allerdings möglich. Wir stellen Ihnen
die verschiedenen Varianten vor:

  1. Wir werden als Makler sowohl für den Verkäufer als auch für den Käufer tätig (Doppelvertrag), sodass beide Parteien 50%
    der Provision zahlen.
  2. Eine Partei, meistens Verkäufer, beauftragt uns als Makler und zahlt zunächst die volle Provision. Später wird im Kaufvertrag
    mit dem Käufer vereinbart, dass dieser einen Teil der Maklerprovision übernimmt. Der Auftraggeber muss aber immer
    mindestens 50% der Provision tragen.
  3. Verkäufer oder Käufer können als Auftraggeber auf eigenen Wunsch die volle Provision übernehmen.

Maklervertrag in Schriftform

Ein Maklervertrag, der den Verkauf eines Einfamilienhauses oder einer Eigentumswohnung zum Inhalt hat, bedarf nun der
Textform (E-Mail reicht aus). Eine mündliche Vereinbarung oder ein Handschlag reichen nicht aus, um einen wirksamen
Maklervertrag zu begründen.

Ihre Vorteile, wenn Sie Niers Immobilien als Verkäufer beauftragen

  • Profitieren Sie bei unserer Beauftragung von unseren umfassenden Leistungen. Die sind die Provision auf jeden Fall wert!
  • Wir kennen den gesamten Verkaufsprozess und übernehmen alle anfallenden Aufgaben.
  • Alle Dokumente, die für den Immobilienverkauf benötigt werden, werden von uns besorgt und zusammengestellt.
  • Mit unserer guten Marktkenntnis setzen wir einen angemessenen Preis für Ihre Immobilie fest.
  • Wir haben viele vorgemerkte Kaufinteressenten, was den gesamten Verkaufsprozess abkürzen kann.
  • Mit unseren auf Ihre Immobilie zugeschnittenen Vermarktungsmaßnahmen machen wir Ihren Immobilienverkauf
    bekannt.
  • Sie profitieren bei uns von einer reibungslosen Vertragsabwicklung.
  • Wir verkaufen Immobilien schnell und zu einem zufriedenstellenden Preis.
  • Die Maklerprovision fällt nur im Erfolgsfall für Sie an!

Daher freuen wir uns, wenn Sie Ihre Immobilie mit Niers Immobilien verkaufen.

Sie möchten mehr erfahren? Wir beraten Sie gerne - natürlich völlig unverbindlich und kostenlos. Oder möchten Sie uns mit
Ihrem Immobilienverkauf beauftragen? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!